Artikel zum Schlagwort »Südamerika«

ndPlus

Kapitalismus in anderem Gewand

Für Ulrich Brand haben die BRICS-Staaten einiges erreicht - eine Alternative zum Westen sind sie aber nicht

Ulrich Brand
ndPlus

Argentinien: Umwertung der Werte

Mit Mauricio Macri als Präsident droht dem Land der Rückfall in neoliberale Zeiten

Martin Ling, Buenos Aires

Argentinien steht vor einer Zäsur

Der rechte Mauricio Macri liegt vor der Stichwahl am Sonntag vor dem Regierungskandidaten Daniel Scioli

Jürgen Vogt, Buenos Aires

Franziskus ruft zum Dialog auf

Soziale Ungleichheit und Solidarität mit den Armen sind Schwerpunkte der Südamerika-Reise des Papstes

Regine Reibling, Quito
ndPlus

Flucht nach Lateinamerika

Viele Südeuropäer versuchen, der Eurokrise durch Auswanderung zu entfliehen

Ralf Streck, Madrid
ndPlus

Der Vater des lateinamerikanischen Linksrucks

Am Montag ist ein großer Literat verstorben. Ein wortgewaltiger Mann. Seine Themen waren der Kolonialismus und sein Kontinent. Und die Einsicht, dass der Reichtum Südamerikas die Armut beflügelt. Er war nicht ganz so berühmt wie der, der am selben Tag wie er starb. Schade eigentlich.

Roberto J. De Lapuente

Betteln unter Palmen

Zum Jahresende bessern arme Familien in bolivianischen Großstädten ihr Einkommen auf

Benjamin Beutler, Santa Cruz