Artikel zum Schlagwort »Schriftsteller«

Schreiben war Leben

»Verboten – verfemt – vertrieben«: Edda Ziegler über Schriftstellerinnen im Widerstand

Sabine Neubert
ndPlus

Lieber ein bisschen mehr reingepackt ... als zu viel herausgenommen

Der Schriftsteller Dietmar Dath im Gespräch mit Martin Hatzius – über den sozialistischen Klassiker Peter Hacks, den Kommunisten Goethe über den politischen Literaturstreit zwischen Klassik und Romantik und über den Anspruch, den die Kunst an das Leben stellt.

ndPlus

»...laß alles unbereut«

Das neue Buch von Christa Wolf – die Schriftstellerin in der »Stadt der Engel«

Irmtraud Gutschke

Der rote Grimm

Vor 200 Jahren wurde Ferdinand Freiligrath, Dichter der Revolution, geboren

Klaus Bellin

Für jeden Fiebergrad tausend Mark

Berliner Ensemble: Gert Voss und Peter Simonischek lasen Briefwechsel von Siegfried Unseld und Thomas Bernhard

Marion Pietrzok
ndPlus

Als die Mauer fiel

Renatus Deckert fragte Schriftsteller

Gunnar Decker
ndPlus

Beichte im Hotel

Siegfried Unseld geht auf Reisen, um seine Autoren zu treffen

Klaus Bellin