Artikel zum Schlagwort »Schuldenerlass«

Griechenland wird für Kürzungspolitik belohnt

Vor Auszahlung weiterer 6,7 Milliarden Euro verlangen Euro-Finanzminister Nachbesserungen / Eurogruppen-Chef Centeno sieht Zeit für Gespräche über Schuldenerleichterungen gekommen

Wagenknecht wirft Merkel Wählertäuschung vor

Wie geht es weiter mit den Griechenland-Krediten? Konflikt um Schuldenerleichterungen schwelt weiter: IWF mit Zusagen der Euro-Länder nicht zufrieden / De Masi: Krisenpolitik ist »Autopilot für die Depression«

Vincent Körner

Schäuble will Schuldenerlass verzögern

Bericht über internes Papier: Berlin will Erleichterungen erst ab 2018 / Initiativen appellieren an Eurogruppe: Verzögerung schadet Griechenland

»Nichts entschieden, bis alles entschieden ist«

Ein kleiner Schritt und dicke rote Linien: SYRIZA-Regierung sieht in Eröffnung der Debatte über Schuldenerleichterungen wichtigen Schritt / Grünen-Politiker Schick: Schäuble kommt mit seiner Linie nicht mehr durch

Vincent Körner

Lagardes Brief: Neues Endspiel um die Krisenpolitik

IWF macht ultimativ Druck: Schuldenerleichterungen für Griechenland jetzt oder Ausstieg aus dem Kreditprogramm / Konflikte im Lager der Gläubiger vor Treffen der EU-Finanzminister / Schuldenschnitt wird Sprengsatz für Bundesregierung

Vincent Körner

IWF-Leak erzürnt Athen - und erhöht Druck auf Merkel

Internationaler Währungsfonds sauer auf Athen und die EU-Gläubiger / Protokoll eines internen Gesprächs sorgt für Wirbel / IWF bestätigt Echtheit nicht - dementiert das Gespräch aber auch nicht

Vincent Körner
ndPlus

Brüsseler Ja setzt Union unter Druck

Keine Beteiligung des IWF an Kreditprogramm / Bedingung von CDU-Führung und Schäuble nicht erfüllt / Währungsfonds pocht weiter auf Schuldenerleichterung

Vincent Körner

IWF pocht ultimativ auf Schuldennachlass

Währungsfonds verlangt Schuldenerleichterungen von Gläubigern als Bedingungen für Beteiligung an Kreditprogramm für Griechenland / IWF zweifelt auch an Privatisierungsfonds

Vincent Körner

Der Grexit wäre die Megakatastrophe

Der Wirtschaftswissenschaler Rudolf Hickel über Schuld und Sühne als Prinzip der Krisenpolitik, naive Bilderbuch-Ökonomie und die Vorzüge einer Streckung der griechischen Verbindlichkeiten gegenüber einem Schuldenschnitt

ndPlus

Varoufakis pocht weiter auf Umschuldung

Griechischer Finanzminister: Fälligkeit der Anleihen sollte verschoben werden / Pläne würden EZB-Chef Draghi »in Angst versetzen« / Teilprivatisierung des Hafens von Piräus wieder angefahren

ndPlus

Notlage nach Erdbeben führt zu Unruhen in Nepal

Bericht des UN-Büros für Katastrophenhilfe / Schuldenerlass für das Land gefordert / Armut und Bürgerkrieg rücken ins Zentrum der Beobachter / Experte kritisiert zu geringe Entwicklungshilfe