Artikel zum Schlagwort »Seenotrettung«

Nicht skandalös, sondern schäbig

Elias Perabo ist entsetzt über den Twitter-Kommentar der LINKEN-Politikerin Heike Hänsel zur Aufnahme syrischer Weißhelme-Mitarbeiter in Deutschland

Elias Perabo

Salvini eskaliert Streit um Flüchtlinge

Laut einem Zeitungsbericht will Italiens Regierung keine Flüchtlinge der EU-Marinemission »Sophia« mehr aufnehmen / Innenminister verklagt nach Kritik Anti-Mafia-Kämpfer Saviano

Alles nur Mittel zum Zweck

Selbst die Aufnahme von 50 Schiffbrüchigen soll Seehofers Plan zur Flüchtlingsabwehr dienen

Uwe Kalbe

Man sollte es lassen

Niklas Franzen über die »Zeit«-Debatte zu Seenotrettung

Niklas Franzen

Mitgefühl, das nichts kostet

Warum die Welt mit den in einer Höhle eingeschlossenen Jungen bangt, bei der Berichterstattung über Geflüchtete aber eher wegschaut

Robert D. Meyer

Jugend rettet

Der Film »Iuventa« ist ein ergreifendes Porträt der Seenotrettung unter extremen politischen Bedingungen

Fabian Hillebrand

Damit der Wind dreht

Bootsbauer Philipp Hahn fährt auf der »Sea-Watch« und ist überzeugt: Die zivile Seenotrettung kann weitermachen

Josephine Schulz

Anstand von unten

Robert D. Meyer über die Proteste gegen das Sterben im Mittelmeer

Robert D. Meyer

Seenotretter bilden weiter aus

Rettungsorganisationen wollen trotz Repression durch Politik und Justiz weiterhin jederzeit für Einsätze bereit sein

Leonie Mielke

Eine Brücke zu sicheren Häfen

Aktivist*innen wollen in mehreren deutschen Städten gegen Abschottung und die europäische Asylpolitik demonstrieren

Niklas Franzen

Es ist ein Muss, die Menschen zu retten

Erik Marquardt im Interview über die Verantwortung Europas für die Bootsflüchtlinge im Mittelmeer und das Unwissen eines Markus Söders

Katja Herzberg