Artikel zum Schlagwort »Ski«

ndPlus

Die Biathleten räumen ab

Dreimal Gold, einmal Silber: Die deutschen Skijäger legen den erfolgreichsten WM-Start hin

Sandra Degenhardt und Volker Gundrum, Hochfilzen
ndPlus

Letzte Chance für die Drama-Queen

Lindsey Vonn blieb beim Schweizer Doppelsieg in der WM-Kombination wieder ohne Medaille

Elisabeth Schlammerl, St. Moritz
ndPlus

Bereit für Sankt Moritz

Das DSV-Team für die alpine Ski-WM steht, Linus Straßer reist nach seinem Weltcupsieg mit besonders großem Selbstvertrauen in die Schweiz

Maximilian Haupt, Stockholm
ndPlus

Kamil Stoch lässt Polen jubeln

Piotr Zyla sorgt für einen doppelten Triumph seines Landes bei der Vierschanzentournee der Skispringer

Christoph Leuchtenberg und Erik Roos, Bischofshofen

Schattenfrau triumphiert

Die Norwegerin Heidi Weng und der Russe Sergej Ustjugow Gesamtsieger der Tour de Ski

Gerald Fritsche, Val di Fiemme
ndPlus

Langläufer finden neuen Mut

Im Heimrennen können die deutschen Athleten aufholen - die Schwedin Stina Nilsson und der Russe Sergej Ustjugow halten derweil die Spitze

Gerald Fritsche, Oberstdorf

nd-Sportkalender 2017

Im neuen Jahr werden bei mehr als 70 Welt- und Europameisterschaften Titel vergeben - Schwimm- und Leichtathletik-WM ragen heraus

ndPlus

Kleiner Dämpfer nach gutem Auftakt

Deutsche Langläufer verfehlen bei der zweiten Etappe der Tour de Ski die Top 10 - am Vortag erreichten sie noch drei Platzierungen

Pirmin Closse, Münstertal
ndPlus

Ein Höhepunkt für zwischendurch

Für die Skilangläufer wird die Tour de Ski erneut zur Strapaze, der sich viele ehemalige Sieger nicht mehr stellen

Gerald Fritsche, Val Müstair
ndPlus

Domen Prevc: Der Favorit, der gar keiner ist

Neben dem slowenischen Talent gelten vor allem Kamil Stoch aus Polen und Daniel Andre Tande aus Norwegen als Kandidaten für den Gesamtsieg der 65. Vierschanzentournee

Lars Becker, Oberstdorf
ndPlus

Was das weltbeste Team ausmacht

Die Norweger bestimmen mit ihrer Speed-Dominanz den alpinen Skiweltcup

Maximilian Haupt und Manuel Schwarz, St. Christina in Gröden