Artikel zum Schlagwort »Sondierungsgespräche«

Der Politikwechsel gewinnt an Gestalt

Susanne Hennig-Wellsow über die Sondierungsgespräche in Thüringen, die Möglichkeiten realer Veränderung heute und die Aufarbeitung der DDR-Geschichte. Ein Gastbeitrag

Susanne Hennig-Wellsow
ndPlus

Thüringer Linke sieht Fortschritte bei der Sondierung

Landeschefin Hennig-Wellsow: Zwischenergebnisse können sich sehen lassen / Bundesvorsitzende Kipping: Erklärung zur DDR-Geschichte keine Entwertung von Biografien / Gespräche mit SPD und Grünen am Donnerstag fortgesetzt

ndPlus

Erstes Treffen von Rot-Rot-Grün »angenehm«

Hennig-Wellsow und Lauinger zuversichtlich, Regierungswechsel in Thüringen zu erreichen / Linke, SPD und Grüne sondieren kommende Woche weiter / In Sachsen fällt heute Vorentscheidung bei der CDU

Eingeknickt

Jörg Meyer über die entscheidende Runde der schwarz-roten Sondierungsgespräche und die Wahlversprechen der SPD

Jörg Meyer

Mindestlohn gegen Betreuungsgeld?

Auch SPD-Verzicht auf Eurobonds möglich: Vor der zweiten Sondierungsrunde mit der Union zeichnen sich Kompromisslinien für eine Große Koalition ab

ndPlus

Die SPD und der Selbstzweck

Tom Strohschneider über das Abrücken der Sozialdemokraten von der Forderung nach Steuererhöhungen

15.000 unterschreiben für Rot-Rot-Grün

Großer Zuspruch für Petition der Jusos / SPD-Chef Gabriel nennt erste Sondierung mit der Union »Aufwärmphase« / Joschka Fischer kritisiert Linkskurs der Grünen