Artikel zum Schlagwort »Sozialstaat«

Finnland testet Grundeinkommen light

2000 arbeitslose Bürger sollen zwei Jahre lang ohne Bedingungen 560 Euro erhalten / Volksrentenanstalt Kela hoffte auf Versuch mit größerer Gruppe und höheren »Mitbürgerlohn«

Bengt Arvidsson
ndPlus

Christsozialwidriges Verhalten

Warum Bayerns Finanzminister es mit der Steuernachzahlung von Apple nicht so genau nimmt, wohl aber mit Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher

Roberto J. De Lapuente
ndPlus

Große Mehrheit will mehr Sozialstaat

Studie der Ebert-Stiftung: 82 Prozent halten soziale Ungleichheit für zu groß / Über zwei Drittel finden höhere Steuern auf Vermögen richtig

Schweizer stimmen über Grundeinkommen ab

Eidgenossen entscheiden am Sonntag über einen möglichen radikalen Umbau ihres Sozialsystems / Mehrheit laut Umfragen allerdings bisher dagegen

Steffen Klatt

Arme Kinder und das Kindes-besserer-Eltern-Wohl

Das Kindeswohl ist ein staatlicher Auftrag. Und ein stattlicher noch dazu. Aber wie es scheint, ist es nicht mehr umsetzbar zu Zeiten einer Sozialgesetzgebung, da man solche Aufträge klassistisch motiviert ad absurdum führt.

Roberto J. De Lapuente

Nahles macht den Cameron

SPD-Ministerin will Sozialhilfeanspruch von EU-Ausländern drastisch beschränken / Anspruch erst nach fünf Jahren Arbeit / Nothilfe-Überbrückung gibt es nur vier Wochen

ndPlus

Rente statt Riester

Grit Gernhardt ärgert sich über Kritik ohne die richtigen Konsequenzen

Grit Gernhardt
ndPlus

Nicht nur Kinder in Bremen arm dran

Studie: Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt in Armut /Alleinerziehende und ihre Kinder besonders häufig betroffen / Leichte Rückgang in Ostdeutschland zu verzeichnen / Bedürftigkeit in Nordrhein-Westfalen steigt

ndPlus

Lieber angemessene Steuersätze als angebliche Geschenke

Wieder mal eine Berühmtheit, die in Aussicht stellt, einen Teil des persönlichen Vermögens abzutreten. Und wieder mal Medien, die in der Mehrzahl so tun, als sei dieses »Versprechen« ein Gnadenakt. Was uns fehlt ist Steuerdisziplin und kritischer Medienverstand.

Roberto J. De Lapuente

Zwei Fliegen mit einer Klappe

Die Idee eines Mindesthonorars verbindet den Schutz traditioneller Erwerbsarbeit mit neuer sozialer Absicherung im Digitalen Zeitalter. Ein Beitrag zur Debatte von Halina Wawzyniak

Halina Wawzyniak