Artikel zum Schlagwort »Spanien«

ndPlus

Auf der Überholspur

Spaniens Fußballerinnen haben stark aufgeholt. Mit Tiki-Taka und viel Ballbesitz geht es nun gegen das DFB-Team

Frank Hellmann, Valenciennes

Wir sagen Ja zu Europa

Alfred Bosch fordert EU-weite Solidarität mit der katalonischen Unabhängigkeitsbewegung

Alfred Bosch

Singend durch die Nacht

Jürgen Klopp gewinnt als fünfter deutscher Trainer die Königsklasse im Europäischen Fußball

Sebastian Stiekel, Madrid

Erneuerung unter Strafandrohung

Sozialdemokratische Parteien in Ländern wie Portugal und Spanien haben Wahlerfolge erzielt, weil sie mit der Erneuerung begonnen und die kleinen Spielräume der EU-Regeln genutzt haben.

Steffen Lehndorff
ndPlus

Das verbotene Dorf

Ein Besuch im besetzten Fraguas - ein kleiner Ort im zentralspanischen Hinterland

Susanne Brust und Markus Lenz, Fraguas
ndPlus

»Wir fallen und stehen wieder auf«

In Argentinien gehört wirtschaftliche Instabilität zum Alltag. Deshalb machen die Menschen auch in einer Krise wie der aktuellen einfach weiter. Inés Ripari schreibt.

Julia Wasenmüller
ndPlus

Was Konflikte verhindert

Carles Puigdemont will über das Europäische Parlament das Selbstbestimmungsrecht zum Thema machen

Martin Ling

Hola, ¿qué tal?

Beim Sprachkurs in Sevilla lernen ältere Menschen, Tapas auf Spanisch zu bestellen

Rasso Knoller

»Sofortprogramm« für ein anderes Europa

Nach der EU-Wahl will die Linke unter anderem Änderungen in der Steuer- und Umweltpolitik auf den Weg bringen. Doch ihr fehlen oft die Partner

Aert van Riel
ndPlus

Die Spieler des Präsidenten

Başakşehir durchbricht die jahrzehntelange Dominanz der drei großen Istanbuler Klubs. Beim Aufschwung half auch die Nähe zu Recep Tayyip Erdoğan.

Lucas Roignant

Das Kalkül von Sánchez

Martin Ling über die Regierungsbildung in Spanien nach dem Wahlsieg der Sozialisten

Martin Ling
ndPlus

Messi will’s noch mal wissen

Der überragende Argentinier muss ein Versprechen einlösen und das alternde Team des FC Barcelona zum Titel in der Champions League führen

Martin Ling, Barcelona