Artikel zum Schlagwort »Strom«

Madrid wird grüner

Stadtverwaltung will nur noch Ökostrom für öffentliche Gebäude kaufen

Ralf Streck, Madrid
ndPlus

Wettbewerb unter Strom

Die Marktliberalisierung von April 1998 brachte höhere Preise, Bürokratiemonster und eine Zweiklassengesellschaft

Jörg Staude

Neue Energie?

Grit Gernhardt über die Umstrukturierung des Strommarkts

Grit Gernhardt

Ein Licht für alle

Simon Poelchau über die unverändert hohe Zahl von Stromsperrungen

Simon Poelchau

Einmal Strom bitte

Wie der Energiehandel an der Börse in Leipzig funktioniert

Violetta Kuhn

Sturm »Irma« setzt Kuba unter Wasser

Mindestens zehn Menschen wurden auf der Insel durch den Hurrikan in den Tod gerissen / Schwere Überschwemmungen vom allem im landesinnere

Andreas Knobloch

Warmwasser aus der Tiefe

Geothermie ist durchaus gefragt, doch sie wird nur selten genutzt

Gudrun Janicke und Winfried Wagner

Gegen den Willen

Simon Poelchau meint, dass die Tage der Braunkohle gezählt sind

Simon Poelchau
ndPlus

Die Kraft des leeren Raumes

Vor 150 Jahren starb der britische Physiker und Naturphilosoph Michael Faraday. Von Martin Koch

Martin Koch