Artikel zum Schlagwort »Suizid«

Autonomie bis in den Tod?

Bundestagsabgeordnete wollen mehr Zeit für die Diskussion über die Suizidassistenz

Ulrike Henning

»Wir versuchen, sie am Leben zu halten«

Die Psychologin Katrin Glatz-Brubakk kümmert sich um traumatisierte Kinder und Jugendliche, die in Flüchtlingslagern auf der griechischen Insel Lesbos gestrandet sind

Philipp Hedemann

Straffrei, aber nicht geregelt

Abgeordnete von FDP, SPD und Linke haben am Freitag einen Gesetzesentwurf zur Suizidhilfe vorgestellt

Ulrike Wagener

Der Krise nicht ausgeliefert

Psychiater Prof. Dr. Mazda Adli erklärt, was die Coronapandemie mit unserer Psyche macht

Birthe Berghöfer

Sterben lassen erlaubt

Ulrike Henning über das Grundsatzurteil zur ärztlichen Suizidbeihilfe

Ulrike Henning

Viele offene Fragen im Fall Amed A.

Für Ermittler ist der Asylbewerbers in der JVA Kleve durch Suizid zu Tode gekommen / Bericht über Ereignisse am Mittwoch erwartet

Sebastian Weiermann

Mit Combat 18-Shirt zum »Trauermarsch«

Nach dem Suizid eines prominenten rechtsradikalen Hooligans versammelt sich in Mönchengladbach die Szene - und frönt dabei Verschwörungstheorien

Dennis Pesch

Wie die Aasgeier

Warum Medienberichte zum mutmaßlichen Suizid eines prominenten Musikers völlig unangebracht sind

Robert D. Meyer

»Fidelito« ist tot

Ältester Sohn von Kubas Revolutionsführer gestorben / Fidel Ángel Castro Díaz-Balart verübte Suizid