Artikel zum Schlagwort »Technologie«

Keine Angst vor den Robotern

Digitalisierung: Bundesregierung setzt auf »Bündnis für Arbeit 4.0« / Auch Linkspartei und DGB suchen neue Antworten auf alte Fragen

Tom Strohschneider
ndPlus

Ist da Fortschritt im Neuland?

Freundliche Roboter, unfreundlicher Kapitalismus: Sieben Antworten auf die Frage, was Linke an der technologischen Entwicklung und am Zweiten Maschinenzeitalter interessieren sollte

Horst Kahrs
ndPlus

Roboter sollen nicht mit Waffen spielen

Drohnen werden in den kommenden Jahren zunehmend unseren Alltag prägen. Wie sich dadurch die Gesellschaft verändern wird, ist noch nicht entschieden

Hans-Arthur Marsiske

Salzwasser im Tank

Im Straßenverkehr setzen Politik und Wirtschaft auf Batterien und Wasserstoff. Doch ohne neue Mobilitätskonzepte wird das nicht reichen

Susanne Ehlerding
ndPlus

Nicht nur Betonköpfe

Haidy Damm über die Zukunft des Fracking in Deutschland

Haidy Damm

Wer stirbt noch gern fürs Vaterland?

Alles zu spät in der Drohnen-Debatte? Die Automatisierung von Kriegen hat längst begonnen - damit ist ein ethisches und völkerrechtliches Dilemma entstanden

René Heilig

Spähsoftware verbieten

Johanna Treblin über das Exportverbot für Überwachungstechnologie

Johanna Treblin

Schöne neue Startup-Welt

Beim Technologie-Festival Campus Party in Berlin suchten 10 000 Enthusiasten nach digitalen und beruflichen Perspektiven

Uwe Sievers