Artikel zum Schlagwort »WWF«

ndPlus

Burn-Out der Tiere

Die Wirbeltierpopulationen sind in den letzten 40 Jahren um 60 Prozent geschrumpft

Josephine Schulz
ndPlus

Kein Platz für Vielfalt

Übernutzung der Ressourcen lässt Tieren weltweit immer weniger Lebensraum

Quoten sinken

EU beschließt niedrigere Fangmengen für Dorsch

Vom Regen in die Traufe

WWF-Studie: Würde Palmöl durch andere Fette ersetzt, litte die Umwelt noch mehr

Grit Gernhardt

Tiger vor dem Comeback?

Zum ersten Mal seit 100 Jahren nimmt die Zahl der Großkatzen wieder zu, sagt der WWF. Einige Wissenschaftler zweifeln an der Zählmethode. Von Michael Lenz

Michael Lenz
ndPlus

Vom Feld direkt in die Tonne

Ein Großteil aller Lebensmittel wird weggeworfen - doch es gibt Strategien gegen die massenhafte Verschwendung

Grit Gernhardt

Warum Braunkohlebagger besetzen?

Henrik Maatsch vom WWF, Tina Löffelsend vom BUND und Greenpeace-Kohleexpertin Susanne Neubronner über den Stand der Anti-Kohle-Bewegung

Marcus Meier
ndPlus

Und nach uns die Sintflut

Der Ressourcenhunger der Menschen ist grenzenlos - die Erde steht kurz vor dem Burn-out

Josephine Schulz
ndPlus

Die größte Sau

Josephine Schulz über Deutschlands ökologischen Fußabdruck

Josephine Schulz
ndPlus

Drei Erden zu viel

Weltzustandsbericht des WWF warnt vor globalem Burn-Out / Biologische Vielfalt halbierte sich in den letzten 40 Jahren

Das kostbare Nass im T-Shirt

WWF-Studie: Wasserverschwendung in der Lieferkette ist für deutsche Wirtschaft kein Thema

Bengt Arvidsson, Stockholm