Artikel zum Schlagwort »Wahlen 2017«

Oder doch eine Welt zu gewinnen?

Das Rätsel »Merkel« und der Kapitalfetisch der Linken. Über den Zusammenhang zwischen der Lage der Arbeitenden und verändernder Politik

Sebastian Gerhardt

Zehntausende Behinderte dürfen nicht wählen

Bundesbeauftragte: Wahlausschlüsse »völlig absurd« / Grüne: »Reicht nicht, das öffentlich zu fordern« / Union und SPD haben Änderung gerade abgelehnt

Vincent Körner

Sozialverband: Der Unmut wächst

SoVD kritisiert »inhaltsleeren Schlafwahlkampf« / Menschen erwarten »klare Positionen zu den zentralen sozialen Fragen«

Der Linkswähler, das unbekannte Wesen

Im Vergleich jünger, eher an Gerechtigkeit interessiert, gar nicht soweit weg von sozialdemokratischen Anhängern: Was in neueren Studien steht

Tom Strohschneider

Wer weiß noch, was er 2013 gewählt hat?

Studie zeigt: Fast 40 Prozent können sich nicht an vergangenes Votum erinnern / Vor allem Frauen haben sich für die anstehende Wahl noch nicht festgelegt

Wie die SPD den Osten umwirbt

Martin Schulz zieht in Parchim »den Hut« vor den Nachwende-Leistungen – und dabei geht es auch um Geländegewinn gegenüber der Linkspartei

Vincent Körner

Der »Merkelismus« und die Linke

Ist die Wahl schon gelaufen? Und wenn ja, wer stört sich noch daran? Über das Politikdefizit der Linken und die Methode der Kanzlerin

Alban Werner

Raila Odingas letzter Versuch

Kenias ewiger Oppositionsführer fordert Amtsinhaber Uhuru Kenyatta bei der Präsidentschaftswahl heraus

Anja Bengelstorff, Nairobi

Kreative aufgepasst

Nicolas Šustr freut sich auf verschönerte Wahlplakate

Nicolas Šustr

Merkel ist Liebling der »Elite«

Umfrage unter Managern und Spitzenbeamten sieht Kanzlerin klar vor SPD-Kandidat Schulz / Führungskräfte wünschen sich Schwarz-Gelb

Nur ein Viertel glaubt den Wahlversprechen

Anhänger der Linkspartei am skeptischsten / Mehrheit hält Bundestagswahl noch nicht für entschieden / Wähler sehen kaum Unterschiede zwischen Union und SPD