Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Weltmeisterschaft«

80 000 Wörter

Scrabble-Weltmeister ohne jegliche Sprachkenntnisse

Christiane Oelrich, Wellington

Spiel des Friedens in Wolgograd

Der Gouverneur des ehemaligen Stalingrads wünscht sich zur Einweihung der WM-Arena ein Fußballspiel gegen Deutschland

Arne Richter, Wolgograd
ndPlus

Das elegante Spiel der Stadt

WM-Finalort Vancouver ist Kanadas »Soccer City« - für viele Familien ist der Fußball Alltag

Luise Wagner, Vancouver
ndPlus

Ein Duo, das schon zehn Tore produzierte

Bei der Fußball-WM der Frauen sind Anja Mittag und Celia Sasic Erfolgsgaranten des deutschen Teams, das im Achtelfinale Schweden 4:1 schlug

Frank Hellmann, Ottawa

Bloß noch nicht das letzte Spiel

Im Achtelfinale der WM treffen die deutschen Fußballerinnen am Samstag auf alte Bekannte aus Schweden

Jana Lange und Nikolas Schmitz, Ottawa
ndPlus

Der Spieler des Spiels

Barcelonas Andrés Iniesta über Glück, Erfolge, Herausforderungen und seinen Verein

Alexander Ludewig
ndPlus

Lichtgestalt heruntergedimmt

Der Franz hatte in Katar keine Sklaven-Arbeiter gesehen und weiß auch sonst alles nur aus den Medien

Christoph Ruf
ndPlus

Da hilft nur beten

Am Sonntag spielt die Elfenbeinküste zum ersten Mal bei einer Fußball-WM der Frauen

Frank Hellmann, Ottawa

Fußball-WM: Frauen als Ausputzer

Ausgerechnet mit der am Sonnabend in Kanada startenden Weltmeisterschaft der Fußballerinnen will der Weltverband FIFA sein Image polieren

Luise Wagner, Vancouver
ndPlus

FIFA-Verschwörer packen aus

Vor WM 1998 und 2010 wurde bestochen, FIFA soll Partei finanziert haben

Jan Mies und
Alexander Sarter, Zürich

Ein gewagter Wechsel

Silvia Neid hört 2016 als Bundestrainerin der Fußballerinnen auf, DFB-Direktorin Steffi Jones übernimmt

Alexander Ludewig

Unwort und Unsinniges

Alexander Ludewig über die Fußball-WM 2022 in Katar

Alexander Ludewig