Artikel zum Schlagwort »Zwangsräumung«

Tauschen und Schenken in der Krise

In Katalonien werden mit solidarischem Handeln und Selbstorganisation soziale Corona-Folgen abgemildert

Ralf Streck, Barcelona

San Isidro erregt Kuba

Etablierte Kulturschaffende bringen Dialog von Regierung mit systemkritischem Nachwuchs auf den Weg

Andreas Knobloch, Havanna

Fahrlässige Räumung

Bei mehreren Zwischenfällen gefährdeten Polizisten und Waldarbeiter die Besetzer im Dannenröder Wald

Stefan Otto, Dannenrod

Die Avantgarde-Tunten

Vor 30 Jahren wurde die Mainzer Straße in Berlin geräumt.

Mischa Pfisterer und Rainer Rutz

Wohnungslose haben Leerstand satt

Nach der Räumung wird die Forderung nach der Beschlagnahme von leer stehenden Wohnungen in der Habersaathstraße in Mitte immer lauter

Darius Ossami

Autonome bleiben unversöhnlich

Nach der Räumung der »Liebig34« orientiert sich die radikale Linke auf einem Aktionswochenende

Darius Ossami

Kollektives Trauma

Ex-Bewohner*innen der »Liebig34« erheben schwere Vorwürfe gegen die Polizei

Marie Frank

Liebig34 ist Geschichte

Polizei betreibt bei der Räumung des feministischen Hausprojekts großen Aufwand

Marie Frank

Leipziger Straßenkampf

Bei Protesten gegen Verdrängung Ärmerer und Räumung eines besetzten Hauses kam es zu Ausschreitungen

Jana Frielinghaus

»Liebig 34« soll raus

Bewohner*innen des Hausprojekts scheitern mit Einspruch gegen Räumung

Darius Ossami