Artikel zum Schlagwort »abgebuegelt«

Die Branche

Paula Irmschler über einen ganz normalen Messebesuch

Paula Irmschler

Beruhigungspimmel

Frauen werden durch Penis-Penetration ruhig, besonnen, ausgeglichen, auf Linie gebracht und kochen einem was. Ist es nicht so? Nein.

Paula Irmschler

Dein Ex-Freund Sachsen

Du könntest ihn aufpäppeln, ihm zuhören und gut zureden.

Paula Irmschler

Beer pressure

Abgebügelt über die Pflicht zum Trinken

Paula Irmschler
ndPlus

Woher kommt die Wut?

Meine Familie ist auch eine, die das Abgehängtsein kennt, wir wurden deswegen nicht zu Rassisten - das ist immer eine Entscheidung.

Paula Irmschler

Darf-Bedarf

Paula Irmschler über den Umgang mit Musik von Tätern

Paula Irmschler

Porridge Schmorridge

Paula Irmschler darüber, warum Haferschleim kein neuer Essenstrend ist

Paula Irmschler

Früchte des Zorns

True Fruits macht nicht nur sexistische Werbung und steht für eine Mobbing-Kultur im Umgang mit Kritik, sondern hat auch keine Selbstironie

Paula Irmschler

Gewaltfreie Sprache

Geht es um Femizide wird verharmlost. Sexuelle Gewalt sollte endlich als das behandelt werden, was es ist, ein Verbrechen.

Paula Irmschler

Gute Tipps

Nach Übergriffen und Vergewaltigungen sollten wir nicht Frauen Tips geben, sondern Männern - und Rape Culture als gesellschaftliches Problem angehen.

Paula Irmschler

Don’t call it Antifa

Paula Irmschler über Extremisten der Mitte die nicht links sein wollen

Paula Irmschler

Lachreactions

Reaktionen auf den Fall der Schauspielerin und Regisseurin Asia Argento

Paula Irmschler

Deutschland, Weltmeister der Abwehr

Wenn Marginalisierte in der Öffentlichkeit über Diskriminierung sprechen wollen, wird ihnen nicht zugehört findet Paula Irmschler

Paula Irmschler

Lächel mal

»Mit welchem Recht wollen wir also Leuten falsche Emotionen entlocken?«, fragt sich Paula Irmschler

Paula Irmschler

Mittelmäßige Kritik

Frauen in Männerdomänen müssen Superstars sein - an Männer werden nicht so hohe Anforderungen gestellt

Paula Irmschler