Artikel zum Schlagwort »fossile Energie«

ndPlus

Der Fluch der schwarzen Brocken

In Kolumbiens Kohleregion Cesar leben Gewerkschafter und Umweltaktivisten gefährlich

Knut Henkel, La Jagua de Iberico
ndPlus

Zement ein bisschen weniger klimaschädlich

Bei der Produktion des Baustoffs entstehen sehr viel Treibhausgase. Eine Studie zeigt nun, dass der fertige Beton später wieder CO 2 aufnimmt. Von Hanno Böck

Hanno Böck

Der Strukturwandel kann warten

Bundesregierung gibt veranschlagte Gelder für Braunkohleregionen nicht frei - es fehlt ein Konzept dafür

Kurt Stenger
ndPlus

Kanadas neue Klimaschuld

Premier Justin Trudeau hat neue Öl-Pipelines für umweltschädlichen Teersand gebilligt

Unappetitlich braun

Der Hydrogeologe Andreas Musolff über sinkende Stickoxidemissionen als Ursache der Wasserverfärbung in Trinkwassertalsperren

ndPlus

Kohlefreund und Klimakiller

Trotz eines großangelegten Konzernumbaus basiert das Geschäftsmodell von RWE weiterhin auf fossilen Energieträgern

Sebastian Weiermann, Essen
ndPlus

Die Physik 
verhandelt nicht

Potsdamer Klimaforscher Schellnhuber
 beschwert sich über Beratungsresistenz 
der Landesregierung

Wilfried Neiße