Artikel zum Schlagwort »linke Parteien«

Wo ist die Opposition?

Solange die Bundesregierung so tun kann, als sei sie die einzige Alternative zu sich selbst, wird keine Linkswende gelingen

Tom Strohschneider

Die Linke muss konkreter werden

Die SPD schaltet in den Wahlkampfmodus und beschwört Symbolik für die arbeitende Mitte. Ein Weckruf von Joachim Bischoff und Björn Radke

Joachim Bischoff und Björn Radke

Linkswende – aber wie?

Für ein europäisches Projekt gegen Rechts, gegen den Rückfall in nationalstaatliche Lösungen. Ein Beitrag zur Debatte von Axel Troost

Axel Troost
ndPlus

Brauchen wir einen Plan B?

Sozialdemokratin Gesine Schwan und Linkenpolitiker Oskar Lafontaine im Gespräch über Alternativen zur neoliberalen EU

Anleitung zur Wiedergewinnung der Städte

Spaniens rebellische Kommunen: Was Bürgerplattformen in städtischen Regierungen verändern - zwischen Politik der Gesten, Protestpolitik und Wahlpolitik

Kate Shea Baird

Linke Gedenken an Rosa und Karl

Rote Nelken an der Gedenkstätte der Sozialisten in Berlin / Erinnerung auch an Opfer des Stalinismus / Demonstration linker Gruppen

ndPlus

Die Machtfrage von links stellen

Bündnisdebatte im Koma - doch die Herausforderungen bleiben: Ein vielleicht letztes, aber notwendiges Plädoyer für Rot-Rot-Grün. Gastbeitrag von Luise Neuhaus-Wartenberg und Dominic Heilig

Luise Neuhaus-Wartenberg und Dominic Heilig

Gefährliche Orientierungslosigkeit

Die Sozialdemokratie, die arbeitende Mitte und die Linke. Ein Gastbeitrag von Joachim Bischoff und Björn Radke

Joachim Bischoff und Björn Radke
ndPlus

Für eine Linkswende gegen den Rechtstrend

Die gemütlichen Jahre in der Oppposition sind vorbei. Wer die soziale Modernisierung will, muss die Machtfrage stellen. Ein Debatten-Beitrag von Petra Sitte, Jan Korte, Olaf Miemiec, Harald Pätzolt und Tobias Schulze

Petra Sitte, Jan Korte, Olaf Miemiec, Harald Pätzolt und Tobias Schulze
ndPlus

Plan C: Varoufakis startet neue Bewegung in Berlin

Aktivisten-Netzwerk soll am 9. Februar gegründet werden / »DiEM 25« will als »dritte Alternative« zwischen Renationalisierungsirrweg und »anti-demokratischen EU-Institutionen« wirken

Tom Strohschneider

Solidarität mit Flüchtlingen lässt hoffen

Rotes Kreuz: Neuer Fundus an bürgerschaftlichem Engagement / Linkspartei: Menschen haben sich persönlich und politisch entschieden / Blockupy: Neue Aktivitäten grenzenloser Solidarität

Vincent Körner