Termine

  • Golem.de-Konferenz: DIE QUANTEN KOMMEN

    Ein Hype-Thema im rigorosen Faktencheck: Quantencomputer, Quantennetzwerke und Quantenkommunikation — das Präfix Quanten- steht für Superlative und Zukunftsfähigkeit. Doch was genau verspricht die Technologie tatsächlich? IT-Entscheider und -Experten erfahren an einem intensiven Konferenztag alles Wichtige über jenes Thema, das sie in den kommenden Jahren begleiten wird. Golem.de sorgt für den Wissensvorsprung, der zum Wettbewerbsvorteil wird.... Mehr
    23. Jun 2017
    09:00 bis 19:00 Uhr
  • "Ostwind – Soziale Kämpfe gegen Massenentlassungen und Betriebsschließungen in Ostdeutschland 1990–1994"

    Tagung am 23. & 24. Juni 2017 mit Zusatzveranstaltungen am 25. Juni Der AK Geschichte sozialer Bewegungen Ost-West lädt ein zur Tagung "Ostwind – Soziale Kämpfe gegen Massenentlassungen und Betriebsschließungen in Ostdeutschland 1990–1994" Vor 25 Jahren, am 20.Juni 1992, fand in der Berliner Kongresshalle am Alexanderplatz die 1. Konferenz Ostdeutscher und Berliner Betriebs- und Personalräte statt. Sie wurde zum Ausgangspunkt des s... Mehr
    23. Jun 2017
    18:30 Uhr
  • Die KPD in den USA 1934-1949

    Die zeitweilig zur Antikommunistin gewordene ehemalige KPD-Politikerin Ruth Fischer behauptete 1947 vor dem Ausschuss für Unamerikanische Angelegenheiten, in den USA existiere ein Verschwörer-Netzwerk vor allem deutscher Kommunisten, an deren Spitze ihr Bruder Gerhart Eisler stünde. Doch habe auch Bertolt Brecht, der "Minnesänger der GPU", seine Hände im Spiel, ebenso Alfred Kantorowicz. Der Vortrag sucht diese Legenden von der Wahrheit über die... Mehr
    23. Jun 2017
    19:00 bis 21:00 Uhr
  • Elisabeth – Mutterherz aus Eis

    Lesung/Schauspiel/Humor mit Saskia Kästner und Dirk Rave Heile Welt aus Muttiromanen wollten sie verabreichen, getupfte Küchenschürzen und Apfelkuchen (selbstgebacken!) als literarische Trostpflaster contra Alltagswahnsinn Familie - aber weit gefehlt. Auch der Muttiroman ist in der Realität angekommen. „Wo sind all die Mamis hin?“ singen und fragen sich also bang Saskia Kästner und Dirk Rave alias Familienhelferin Schwester Cordula und ihr Lan... Mehr
    23. Jun 2017
    19:00 Uhr
  • Kontrolle über das eigene Smartphone wiedererlangen

    Android ist ein weitgehend freies Betriebssystem, hauptsächlich von Google entwickelt. Leider sind Treiber für die meisten Geräte sowie die meisten Programme, welche im Android Market angeboten werden, nicht frei wie in Freiheit. Sie arbeiten immer wieder gegen die Interessen der Nutzer, spionieren sie aus und können manchmal nicht einmal entfernt werden.” (fsfe.org) Deshalb soll dieser Workshop einen Einstieg bieten in die Befreiung des eigen... Mehr
    23. Jun 2017
    19:00 bis 22:00 Uhr
  • »Tod eines Frisörs«

    Die »Rosa Falten« präsentieren einen verzwickten Todesfall

    Anschließend Schnittchen und Palaver

    Anmeldung: Tel. 030/855 42 06

    23. Jun 2017
    19:00 Uhr
  • Rojava – eine ökologische Revolution?

    Rojava – eine ökologische Revolution? Podiumsdiskussion mit Aktivist*innen der kurdischen Bewegung und von Ende Gelände Freitag, 23. Juni 2017, um 19 Uhr im Aquarium (rechts neben dem Südblock, Skalitzer Str. 6, 10999 Berlin, Nähe U Kottbusser Tor) Rojava bzw. die Demokratische Föderation Nordsyrien hat es vor allem im Widerstand gegen den "Islamischen Staat" zu internationaler Berühmtheit gebracht. Das Gesellschaftsprojekt hinter den Fron... Mehr
    23. Jun 2017
    19:00 bis 21:00 Uhr
  • Großwahrwitz

    Rosa war die Farbe der Diskrimination, die die Nazis Homosexuellen in KZs aufgedrückt haben. Die Diskrimination belastet nach wie vor Opfer des sexuellen Missbrauchs wie dessen völlige Aufklärung. Täter sind vielfach Männer, die sich als heterosexuell ausgeben und z.B. als Priester die Heteronormativität stützen. So steht der Missbrauch, in den sich homosexuelle Begierde verkriecht, gegen frei gelebte Homosexualität. Das Buch selbst handelt vo... Mehr
    23. Jun 2017
    19:00 Uhr
  • »2 oder 3 Tiger«

    Zeitgleich mit seiner fast völligen Ausrottung kehrt derTiger als Gespenst in das kulturelle Imaginäre der Moderne zurück. Sein Bild spiegelt veränderte Gesellschaftsstrukturen und Begegnungen mit dem „Anderen“. Die Ausstellung reflektiert einen Medienbegriff zwischen spirituellen Bezugspunkten und den wandelbaren Formen technologischer Repräsentation. Mit Beiträgen von Nontawat Numbenchapol, Jakrawal Nilthamrong, Nguyen Trinh, IM Heung-soon,... Mehr
  • »Misfits«

    Lose Blätter aus der Geschichte der Moderne. Wie wird die Kunst der Moderne zur Gegenwartskunst? Wie stellen diese Systeme Sichtbarkeit her und validieren Kunst? Die Arbeiten von drei „Unangepassten“ fordern geltende Rahmenerzählungen der Kunstgeschichte heraus und öffnen den Blick für alternative Kriterien der Kanonisierung. Die Werkschau zeigt Konkrete Poesie und Abstrakten Expressionismus, Performance, Comic, Animationsfilm und vor all... Mehr
  • Ausstellung: "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen"

    Zehn Menschen wurden von der neonazistischen Terrorzelle „Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) in den Jahren 2000 bis 2007 umgebracht. Erst im November 2011 wurden die Verbrechen des NSU einer breiten Öffentlichkeit bekannt, obwohl Angehörige der Ermordeten bereits zu einem früheren Zeitpunkt von einer rechtsextremen Mordserie ausgingen. Die Verbrechen sorgten weltweit für Entsetzen. Der Prozess gegen die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate... Mehr
  • RECURSIV - Malerei und Zeichnungen von Juanu Fiddler, Almut Müller und Johannes Buchholz

    Die drei Berliner Künstler/innen interpretieren auf sehr unterschiedliche Weise den Titel ihrer gemeinsamen Ausstellung in der Galerie im Ratskeller Lichtenberg. Die Malerin Juanu Fiedler führt die Betrachter mit ihren meerblauen Bildern an den Ort ihrer Kindheit, Israel, zurück. Johannes Buchholz zeichnet in der Dynamik des Stadtraumes und verwebt im wiederholten Abzeichnen im Atelier die Ortsfragmente zu neuen eigenständigen Linienstrukturen.... Mehr
  • "ROBBEN & WINKLER"

    Für die Ausstellung „Robben & Winkler“ kreiert der Berliner Künstler Eric Winkler eine Kollektion von Kleidungsstücken zu einer Hommage an die Berliner Robben & Wientjes OHG Autovermietung. ERÖFFNUNG & MODENSCHAU 25.05.2017 ab 19:00 Uhr Facebookevent: https://www.facebook.com/events/1067178320079319 DAS UNTERNEHMEN ROBBEN & WIENTJES Robben & Wientjes ist unprätentiös beständig und alt-berlinerisch. Die analoge Arbeitsweise gewä... Mehr
  • Kunstausstellung: Mensch unter Menschen sein !

    Der irakisch - kurdische Künstler Ziad Sheno zeigt über 40 Exponate seiner KALLIGRAPHIE-KUNST.
    Vernissage 08. Juni 2017, Beginn 18.00 Uhr

    Bus M45 Johannesstift, Station Predigergarten, 5 min in Fahrtrichtung,
    alles behindertengercht,

    Herzlich Willkommen !