Termine

  • Der 3. Band des Kapitals: Etwas Arbeit, viel Erkenntnisgewinn!

    Mit Dr. Joachim Bischoff, Kursleitung Der dritte Band des Kapitals von Karl Marx mag zwar auf vielen Leselisten stehen, die private Aneignung ist jedoch alles andere als einfach. Als Leser_in sollte man – ebenso wie bei den vorangehenden Bänden – ein wenig Geduld und Ausdauer mitbringen, um ihn zu verstehen. Doch es gibt gute Gründe, das Kapital zu lesen. Der vielleicht wichtigste Grund, warum die Lektüre noch immer lohnt, ist, dass sich an... Mehr
    30. Aug 2016
    18:30 bis 21:00 Uhr
  • nd im Club

    Die Lohntüte der Roboter - Industrie 4.0 und das Bedingungslose Grundeinkommen

    Eine Podiumsdiskussion über die automatisierte Arbeitswelt, gesellschaftliche Teilhabe und Lohnarbeit
    mit Anke Domscheit-Berg (Aktivistin & Publizistin)
    Shaked Spier (BAG Netzpolitik)
    Ralf Krämer (Bundesvorstand ver.di)
    Moritz Fröhlich (LAG Bedingungsloses Grundeinkommen Berlin)

    Moderation:
    Fabian Lambeck (nd-Redakteur)

    30. Aug 2016
    19:15 Uhr
  • »In alter Frische«

    von Stefan Vögel
    Regie: Marcus Ganser, Bühne: Sam Madwar, Kostüm: Alexandra Fitzinger.

    Mit Walter Plathe, Philipp Sonntag, Brigitte Grothum, Siegfried Kadow, Joanna Semmelrogge und Konstanze Proebster.

    30. Aug 2016
    20:00 Uhr
  • Kampf um Kobanê. Kampf um die Zukunft des Nahen Ostens

    Mit Ismail Küpeli Der Kampf um Kobanê und Rojava ist eine zentrale Auseinandersetzung im Nahen und Mittleren Osten, in der alle relevanten Akteure in der einen oder anderen Weise involviert waren. Kobanê wird weiterhin die politischen Ereignisse in der Region prägen – sowohl die Beziehungen zwischen der Türkei und der PKK als auch den Bürgerkrieg in Syrien. Der Konflikt bietet Anlass, zentrale linke Auseinandersetzungen neu aufzugreifen – wie ... Mehr
  • BÜCHER+BILDER MARKT  in der Spielbank Heringsdorf

    Das bizarre Spielbank-Ambiente reizt. Und das scheinbar unerschöpfliche Angebot an Kinderbüchern, Krimis, Kunst- und Fotobüchern, Klassikern und Raritäten lockt Sammler wie Schaulustige. Antiquar Horst Herkner bietet bis Oktober im nicht mehr betriebenen Casino an der Heringsdorfer Strandpromenade neben Büchern auch Grafik und Malerei des 20. Jahrhunderts, Weltkultur wie regional geprägte Arbeiten. Der größte Literatur- und Kunstmarkt auf de... Mehr
  • Kämpfende Hütten - Urbane Proteste in Berlin von 1872 bis heute

    Ausstellungseröffnung am 9. Juni 2016 um 18 Uhr mit dem Weber-Herzog-Musiktheater „Friede den Hütten, Krieg den Palästen“ und dem Ausstellungskollektiv Kämpfende Hütten. Nicht nur, aber besonders in sogenannten Krisenzeiten werden Immobilien verstärkt als „Betongold“ genutzt, weil andere Kapitalanlagen zu unsicher sind oder zu wenig Rendite abwerfen. Dadurch entsteht insbesondere in Großstädten wie Berlin ungeheurer Verdrängungsdruck auf Mie... Mehr
  • HIERONYMUS BOSCH.VISIONS ALIVE

    Nach dem erfolgreichen Auftakt mit VAN GOGH ALIVE – The Experience im vergangenen Jahr bringt iVision Entertainment Berlin nun eine weitere, spektakuläre Multimedia-Ausstellung nach Berlin. Vom 6. Juli bis Ende Oktober widmet sich HIERONYMUS BOSCH.VISIONS ALIVE created by ARTPLAY MEDIA dem Leben und Werk des ebenso rätselhaften wie verstörenden Renaissance-Künstlers Hieronymus Bosch in der Alten Münze Berlin. Am 9. August vor 500 Jahren wurde ... Mehr