nd-filmclub

nd-Filmclub: Der Rat der Götter (DEFA 1950, s/w, 111 min)

Regie: Kurt Maetzig; Drehbuch: Friedrich Wolf, Philipp Gecht; Kamera: Friedl
Behn-Grund; Darsteller: Fritz Tillmann, Inge Keller, Paul Bildt, Willy A. Kleinau,
Yvonne Merin, Albert Garbe, Agnes Windeck, Herwart Grosse

Der Amerikaner Richard Sasuly schrieb nach Prozessaktenein Buch über
die IG Farben. Der Film orientiert sich daran und thematisiert die Rüstungsproduktion
und Giftgasherstellung für die Konzentrationslager. Dem Konzern
ging es um Expansion und Gewinn um jeden Preis. Der Chemiker Dr. Scholz
ist ein Mitläufer, der sich aus Angst der Wahrheit verschließt. Erst nach einer
Explosionskatastrophe 1948 in Ludwigshafen bricht er sein Schweigen. Der
Film ist ein Wiedersehen mit der wunderbaren Inge Keller.

Gesprächspartner: Hans-Dieter Schütt
(Autor von „Inge Keller – Alles aufs Spiel gesetzt“)
Einführung und Moderation: Paul Werner Wagner

Eine Veranstaltung von Friedrich-Wolf-Gesellschaft, Tageszeitung neues deutschland, Kino TONI und Berliner Film- und Fernsehverband mit freundlicher Unterstützung der DEFA Stiftung.

Infos zum Termin
30. August 2017 , 18:00 Uhr
Kino TONI am Antonplatz
Antonplatz 1, Berlin
Der Termin wurde eingestellt von der Redaktion neues deutschland