nd unterwegs

Film mit Gespräch: “Frühlingskinder”

Im Rahmen der Ausstellung “Kein Land in Sicht für die Seenotrettung” der Tageszeitung Neues Deutschland, veranstaltet vom Abgeordnetenbüro INTERIM und der RLS Sachsen.

Mit Demet Altan (Lehrerin und Filmemacherin) und Aktivist*innen aus einer Leipziger Seebrücke-Gruppe, Moderation: Johanna Treblin (Journalistin Neues Deutschland)

Der Kurzfilm „Frühlingskinder“ berichtet von einer Flucht aus dem Kriegszerstörten Syrien. Der Weg von sechs Geschwistern teilt sich: Cem, Lara und Mustafa fahren Richtung Italien, Fatma, Serhan und Lili fliehen über die Türkei und Bulgarien. Sie treffen sich wieder in der Willkommensklasse einer Berliner Grundschule im Frühling. Die Lehrerin und Drehbuchautorin Demet Altan setzte den Film in der Arbeit mit ihren Schüler*innen einer 4. Klasse um. Wir sprechen mit ihr und der Leipziger Unterstützer*innengruppe der Seebrücke über die Arbeit mit und für geflüchtete Kinder und Jugendliche.

Der Trailer zum Film: https://silkrock.de/entertainment/fruelingskinder

Infos zum Termin
26. September 2019 , 19:00 Uhr
interim by linxxnet
Demmeringstraße 32, 04177 Leipzig
Der Termin wurde eingestellt von der Redaktion neues deutschland
Unsere Verstaltungsreihen:

nd-Termine anzeigen

Neuer Termin

Nächste Termine:
Ort

Alles auswählen