Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Demonstration: Jahrestag der sozialen Revolte in Chile — La Lucha Continúa! Die Revolte geht weiter!

Die Demo geht an der chilenischen Botschaft vorbei. Ziel: Brandenburger Tor. Dort organisiert Cabildo Berlin von 14:00 — 19:00 eine Gedenkkundgebung. (Cabildo Berlin – Versammlung von Chilenen*innen in Berlin für ein neues Chile)

„Wir fordern die Befreiung der politischen Gefangenen des sozialen Aufstands und der politischen Gefangenen des Mapuche-Volkes. Wir fordern die sofortige Einstellung von Gewalt und Staatsterrorismus gegen die Bevölkerung. Es gibt kein Zurück, wir werden kämpfen, bis die Würde zur Gewohnheit wird!
Der Kampf geht weiter!!”

Organisator:innen: Acciones Berlin — Kollektiv in Solidarität mit der sozialen Revolte in Chile und dem Kampf der Mapuche

#ChileDespertó
Infos zum Termin
18. Oktober 2020 , 13:00 Uhr
Mohrenstr***/Charlottenstr (***wird umbenannt in Anton-Wilhelm-Amo-Straße)
Der Termin wurde eingestellt von einem User
Unsere Verstaltungsreihen:

nd-Termine anzeigen

Neuer Termin

Nächste Termine:
Ort

Alles auswählen