04.02.2016

Alphabet will offenbar mit Bayer kooperieren

Düsseldorf. Die Google-Mutter Alphabet will ihr Geschäft in der Medizin ausbauen und sucht Kooperationen mit Pharmakonzernen. Die Manager der Alphabet-Holding und ihrer Töchter führten derzeit Gespräche mit mehreren Arzneiherstellern aus Europa und den USA, berichtete das »Handelsblatt« am Mittwoch. Auch mit Bayer werde über eine Zusammenarbeit verhandelt. Zunächst war niemand beim Leverkusener Pharma- und Pflanzenschutzkonzern für eine Stellungnahme zu erreichen. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken