09.02.2016

Griechenland und Iran suchen Zusammenarbeit

Teheran. Griechenland strebt mit Iran eine strategische Zusammenarbeit an. »Griechenland kann als Brücke zwischen Europa und Iran agieren«, sagte der griechische Regierungschef Alexis Tsipras am Montag in Teheran. Sein Besuch sei der Beginn ein neues Kapitel in den Beziehungen. Auch politisch sei Iran für Athen ein wichtiger Partner. Iran »als ein stabiles Land in einer unstabilen Region« sei daher ein wichtiger Partner im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat und bei der politischen Beilegung des Syrienkonflikts. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken