11.02.2016

Nigerias Militär befreite Boko-Haram-Geiseln

Abuja. Die nigerianischen Streitkräfte haben nach eigenen Angaben bei zwei Einsätzen 284 Menschen aus der Gewalt der islamistischen Terrormiliz Boko Haram befreit. Dabei wurden auch 25 Kämpfer der Extremisten getötet, acht weitere konnten festgenommen werden, so ein Militärsprecher am Mittwoch. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken