18.02.2016

Personalausgaben von 5,6 Milliarden Euro

Speyer. Die Personalausgaben des Landes Rheinland-Pfalz haben nach der Haushaltsrechnung von 2014 den Gesamtbetrag von 5,625 Milliarden Euro erreicht. Dies bedeutet laut Daten des Rechnungshofes eine Steigerung um 2,9 Prozent binnen Jahresfrist. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken