03.03.2016

300 000-Euro-Spende für Südwest-Grüne

Berlin. Ein Berliner Unternehmer hat den Grünen in Baden-Württemberg vor der Landtagswahl 300 000 Euro gespendet. Laut Bundestag ist die in der vergangenen Woche eingegangene Spende eine der höchsten überhaupt in den vergangenen Jahren. Alle Einzelspenden, die eine Höhe von 50 000 Euro überschreiten, sind auf der Internetseite des Bundestages öffentlich einsehbar - inklusive der Namen der spendenden Unternehmen oder Privatpersonen. In Baden-Württemberg wird am 13. März ein neuer Landtag gewählt. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken