Rechercheinstitut statt Verfassungsschutz

Brandenburger LINKE-Bundestagsabgeordneter: Behörde in der heutigen Form verzichtbar

Brandenburg bekommt einen NSU-Untersuchungsauschuss. Norbert Müller (LINKE) würde den in die Kritik geratenen Verfassungschutz gerne umbauen - in ein Rechercheinstitut nach Thüringer Vorbild.

Der Bundestagsabgeordnete Norbert Müller (LINKE) hält den Verfassungsschutz für verzichtbar, auch wenn es für eine Abschaffung des Geheimdienstes im Moment leider keine Mehrheit gebe.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: