Grüne und Linke kritisieren Integrations-Schikanen

SPD signalisiert Zustimmung zu Gesetzesplänen des Bundesinnenministers / de Maizière will Aufenthaltsverweigerung und Sozialkürzungen

Berlin. Die Pläne von Bundesinnenminister Thomas de Maizière zur Verschärfung des Aufenthaltsgesetzes mit schnelleren Strafen für angebliche Integrationsverweigerer unter den Geflüchteten, stößt in der SPD auf grundsätzliche Zustimmung. »Wir müssen Integration nicht nur fördern, sondern auch fordern«, sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel der »Bild«-Zeitung.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: