31.03.2016

Brandsätze auf Gebäude eines türkischen Vereins

Mannheim. Mit zwei Brandsätzen haben Unbekannte die Räume eines türkischen Sportvereins in Mannheim attackiert. Einer von ihnen flog in der Nacht zum Dienstag vor eine Schaufensterscheibe, der andere auf ein Vordach. Beide Brandsätze richteten nur geringen Schaden an, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch mitteilten. Besucher einer Gaststätte nebenan bemerkten den Vorfall und löschten die Flammen. Verletzt wurde niemand. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken