Olaf Standke 01.09.2008 /

Im Namen des Friedens

Heute ist Weltfriedenstag. Es mag zeitlicher Zufall sein, dass just zu diesem Tag ein hoher General in Teheran das Menetekel eines neuen Weltkrieges bemühte. Der nämlich drohe, wenn Israel oder die USA iranische Atomanlagen angreifen sollten.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: