Von Hans-Dieter Schütt
28.03.2009
Glossiert

Mittel, Maß

• Lügen, so sagte kürzlich Alt-Buneskanzler Helmut Schmidt, von wem auch immer in die Welt gesetzt, hätten eine nicht zu unterschätzende Wirkung, wenn einmal »beschlossen« sei, einen Politiker fertigzumachen und ihn auszuhebeln.
Das ist aber nur zur Hälfte richtig. Die Crux, der sich alle Politiker bewusst sein müssten: Immer wird ihr Ruf zur einen Hälfte durch die Lüge, zur anderen Hälfte jedoch durch die Wahrheit ruiniert.

• SPD-Arbeitsminister Scholz meint, »in der Politik werden nun mal Macher verlangt.«

Das genau ist der Irrtum. Nötig werden mehr und mehr – Verhinderer.

• Die Kanzlerin hat darauf hingewiesen, dass es Aufgabe gerde der Regierung sei, bei der Diskussion der heikelsten und strittigtsne Fragen immer dafür zu sorgen, dass bei diesen Debatten und bei allen Lösungen »Mittel und Maß« eingehalten werden.

So entsteht, als Regierungsprogramm, das Mittelmaß.