Bildungssplitter

Verband fordert mehr Dolmetscher für Gehörlose

Heidelberg (epd/ND). Der Bundeselternverband gehörloser Kinder fordert einen barrierefreien Zugang zu Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe für hörgeschädigte Kinder. »Wir brauchen dazu dringend Gebärdendolmetscher an Hörschulen«, sagte Verbandspräsidentin Katja Belz vor wenigen Tagen in Berlin.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: