Kurt Stenger 22.03.2010 / Kommentare
kommentiert

Merkel säuselt

Nun hat offenbar auch die Kanzlerin gemerkt, dass auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland einiges im Argen liegt. Sie werde nicht tatenlos zusehen, wenn der ganze Dienstleistungsbereich ein Niedriglohnsektor »an der Grenze zur Sittenwidrigkeit« werde, tönte sie auf einem CDU-Parteitag in Nordrhein-Westfalen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: