Deutsche Polizei soll Jahre bleiben

Afghanistan-Einsatz langfristig angelegt

Bundesinnenminister Thomas de Maizière strebt ein langfristiges Engagement der deutschen Polizei in Afghanistan an. Es gehe um mehrere Jahre.

Kabul (dpa/AFP/ND). Auch nach Ende der laufenden Ausbildungsprojekte, die eine Aufstockung der afghanischen Polizei auf 134 000 Kräfte bis 2014 zum Ziel haben, werde es voraussichtlich eine »Zusammenarbeit auf Jahre hinaus« geben, sagte de Maizière am Dienstag zum Abschluss seines dreitägigen Afghanistan-Besuchs in Masar-i-Scharif. »Es macht ja keinen Sinn, etwas abzubrechen, was nachher in neue Unsicherheit umschlägt.« Eine Fortsetzung des Engagements werde aber sicher nicht die aktuelle Dimension haben. Deutschland will die Zahl der Polizeiausbilder bis Mitte des Jahres von derzeit 190 auf 260 aufstocken.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: