17.04.2010
Kurzweil

Testspielauflösung vom 10./11. April

Lösung vom 10./11.4.

Preisfrage: Durch wen? - Durch Juri Gagarin, der als erster Mensch in den Weltraum flog (9.3.1934 – 27.3.1968).

Die drei Gewinner der ND-Überraschung sind: Uwe Unruh, Greifswald; Dieter Reinicke, Cottbus; Ursula Böhm, Laufenburg.

Wer schrieb es? - Wladimir Majakowski (18.7.1893 – 14.4.1930), sowj. Dichter.

Aus welchem Grund? - Gregor XIII. war Initiator der Reform des Julianischen Kalenders.

Wie hießen sie? - Jugoslawien und Sowjetunion. Tito hatte sich der geänderten Balkanpolitik Stalins nicht gebeugt, Jugoslawien aus dem Kominformbüro ausgeschlossen und zur tito-faschistischen Clique erklärt.

Wie endete sie? - Er wurde am 19.6.1867 unter dem wieder an die Macht gelangten Präsidenten Juárez hingerichtet.

Was war es? - Die Titanic ging unter den bekannten Umständen unter, und das war der letzte Anlass zum Abschluss des »Internationalen Schiffssicherheitsvertrages«.

Wer war es? - Jean Paul Sartre (21.6.1905 – 15.4.1980), franz. Romancier, Dramatiker und Philosoph.

Wodurch berühmt? - Durch den Film Charlie Chaplin (16.4.1889 - 25.12.1977), brit. Komiker und Schauspieler.

Wie weit war Robert weg? - Günter Christ schickte uns zwei Varianten: eine logische ohne Formel, eine streng mathematische mit Formeln. Wir halten in diesem Fall erstere für die elegantere. Sie geht so:

Wegen der vorausgesetzten Gleichförmigkeit aller drei Bewegungen fällt jeder Nachfolger auf einer Strecke von 20 m gegenüber seinem unmittelbaren Vorgänger um einen Meter zurück. Da zum Zeitpunkt von Andreas' Zieldurchlauf Martin noch 20 m zu laufen hat, verliert Robert auf dieser Strecke nur noch einen Meter. Also: 20 + (20-1) = 39.

Viel Spaß weiterhin beim Denksport und Matheknobeln. Sie können uns auch Aufgaben und Lösungen schicken, die wir dann beim Testspiel und/ oder der Auflösung zur Veröffentlichung vorsehen.