Der Weg zum neuen Bundespräsidenten

Die Wahl des Bundespräsidenten ist im Grundgesetz geregelt. Bei vorzeitiger Beendigung des Amtes – beispielsweise durch Tod oder Rücktritt – nimmt der Präsident des Bundesrates vorübergehend die Befugnisse des Bundespräsidenten wahr (Grundgesetzartikel 57).

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: