Sozialverein will Verfassungsbruch prüfen

Hartz4-Plattform kritisiert Kürzungspläne

Berlin (ND). Politiker kennen kaum die Lebenswirklichkeit der Menschen, über deren Schicksal sie entscheiden. Dies moniert der Verein Hartz4-Plattform und bezieht sich dabei auf die Anne-Will-Sendung vom Sonntag. Die Moderatorin warf dabei die Frage auf, ob es nicht sinnvoll sei, das Hartz-IV-Elterngeld zu streichen, weil Hartz-IV-Empfänger sowieso zu Hause blieben, und keiner der geladenen Politiker widersprach.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: