Detlef D. Pries 27.01.2011 / Kommentare
kommentiert

Schweigen über Kosovo

Mit großer Mehrheit – gegen wenige Stimmen aus Albanien und der Türkei – hat die Parlamentarische Versammlung des Europarats die EU-Polizei- und Justizmission in Kosovo aufgefordert, endlich den Verbrechen nachzugehen, die der Schweizer Dick Marty in seinem Dezember-Bericht aufgelistet hatte. Die Rede ist darin von organisierter Kriminalität unter der Regie von Führern der einstigen »Befreiungsarmee Kosovos« (UCK), die heute hohe und höchste Ämter im »unabhängigen«

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: