Hagen Jung 19.03.2011 / Inland

Wechselstimmung angesagt

Niedersachsens LINKE sieht nächster Wahl zuversichtlich entgegen

Mit zehn Abgeordneten ist die LINKE in Niedersachsens Landtag präsent. Man habe sich seit dem Einzug 2008 gut eingearbeitet, sagt der Fraktionsvorsitzende Hans-Henning Adler.

Die nächste Runde im Superwahljahr steht an: Am Sonntag entscheiden die Bürgerinnen und Bürger in Sachsen-Anhalt über den neuen Landtag. Zu denen, die das Ergebnis mit besonderer Spannung erwarten, gehört in Niedersachsen die Linksfraktion. Denn: Wenn es für die LINKEN im Nachbarland bergauf geht, dürfe das auch in Hannover als gutes Zeichen gewertet werden, meint der Vorsitzende der LINKEN-Abgeordneten im niedersächsischen Parlament, Hans-Henning Adler.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: