Hans-Gerd Öfinger 17.05.2011 / Wirtschaft und Umwelt

Neue Hoffnung für Genossenschaftsmodell

Finanzinvestor Carlyle soll Angebot zur Übernahme von hessnatur zurückgezogen haben

Im Tauziehen um die Zukunft des Ökotextil-Spezialversandhauses Hess-Natur-Textilien GmbH (hessnatur) mit Sitz im mittelhessischen Butzbach schöpfen Belegschaft und Verfechter eines Genossenschaftsmodells neue Hoffnung.

Ihre Zuversicht, dass der Betrieb entgegen früherer Befürchtungen doch nicht in die Hände des Finanzinvestor Carlyle Group gelangt, stützt sich auf eine aktuelle Meldung der »Frankfurter Allgemeine Zeitung« (FAZ). Carlyle habe von einem Gebot für hessnatur Abstand genommen und den Rückzug angetreten, berichtete das Blatt am Wochenende.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: