Initiative fordert Benennung nach Silvio Meier

»Aktives Gedenken« startet Kampagne mit Brief an den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und Website

»Her mit der Silvio-Meier-Straße!« steht in einem roten Banner ganz oben auf der Seite. Die Berliner Initiative »Aktives Gedenken« geht heute mit einer an den Bezirk gerichteten Kampagne an den Start, um die Benennung einer Straße nach dem Antifaschisten und Hausbesetzer Silvio Meier voranzubringen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: