Hans-Dieter Schütt 06.07.2011 / Kultur

Vorgeschichte mit Victory-Zeichen

Wenn es um Israel geht: Gedanken zu Überlieferungen im linken Empfinden

Die Linkspartei ist auch eine ungewollt linkische Partei. Sie stößt Debatten an, die nach vorn weisen wollen, aber: Unerwartet besitzen diese Diskussionsanlässe jene tragische Wirkung eines Rückstoßes, der vorwiegend eigene Reihen in Verwirrnis stürzt. Der kühne Geist schärft sich allzu oft in der Not von Rechtfertigungen, er ist regelmäßig ein Widerhall im – Fettnapf.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: