27.08.2011
Zeitgenuss

Wissen, punkten, gewinnen!

GEWINNE BEIM AUGUSTSPIEL

  • An vier Wochenenden stellen wir jeweils drei Fragen. Sie beziehen sich auf historische Daten der Folgewoche.
  • Für jede richtige Antwort gibt es drei Punkte, bei drei Richtigen einen Zusatzpunkt.
  • Die Punkte der vier Spielwochenenden werden für Jede und Jeden im ND gesammelt.
  • Am Monatsende gewinnen die meisten Punkte; bei Gleichstand wird unter Ausschluss des Rechtsweges gelost.
  • Lösungen der jeweiligen Wochenendrunde bis Donnerstag an: zeitgenuss@nd-online.de oder Fax: (030) 29 78 - 16 00 oder Postkarte: Neues Deutschland, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin, Kennwort: Gewinnspiel.

GEWINNE BEIM AUGUSTSPIEL

1. PREIS: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer im Neuruppiner Seehotel Fontane mit Seeblick und Frühstück vom Verwöhnbuffet. Nutzung der Wasser- und Saunalandschaften der Fontane Therme.

2. PREIS: Ein praktischer Wanderrucksack, anatomisches Profil, Volumen 45 Liter Hauptraum, 10 Liter Zusatztaschen, Gewicht 1750 Gramm.

3. PREIS: Luan Starova: Das Buch der Mutter – eine Balkansaga. Aus dem Makedonischen, WieserVerlag, Klagenfurt, 2010.

NEUE FRAGEN

Wer, wo?
Der Begriff »Fortschritt« allein setzt bereits das Horizontale voraus. Er bedeutet ein Weiterkommen und kein Höherkommen.

Welche?
Welche Autobiografie gilt als die erste der Weltliteratur?

Warum?
Warum erschoss sich der Bürgermeister von Roda (Sachsen-Altenburg) am 31. August 1908?


AUFLÖSUNG 3. Augustrunde
(ND vom 20./21.8.)

Wer, wo? - Johann Gottfried Herder (1744 - 1803), dt. Dichter und Übersetzer, in: Vom Fortschritt einer Schule mit der Zeit, 1798.

Wieso? - Um Käufer vor der vermeintlich schlechten deutschen Qualität zu warnen.

Welches? - Die Aufhebung der Prügelstrafe für die Landbevölkerung anlässlich der Taufe des Thronfolgers Alexej.

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken