Kühle Hysterie

Kommentar von Ines Wallrodt

Die versuchten Brandstiftungen auf das Berliner Schienennetz sind dumm, fahrlässig und kontraproduktiv. Sie nützen nichts, denn sie treffen die Falschen, nämlich die, die angeblich zum entschiedeneren Eintreten für Frieden in Afghanistan ermuntert werden sollten.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: