Berlins schönste Kiesgrube

Auf dem Weg zum Charlottenburger Olympiastadion versteckt sich ein Ort zum Erholen

Berliner Ecken: Zwölf Bezirke hat Berlin, 21 Stadtteile, unzählige Kieze. Aber welcher Kreuzberger besucht die Parks in Charlottenburg, welche Pankowerin eine Neuköllner Shisha-Bar? In loser Folge schauen wir in Berliner Ecken – vom Touristenmagneten bis zur Kneipe.

Der Brixplatz mit Beeten

Wer mit Ziel Olympiastadion in Berlin durch den Charlottenburger Ortsteil Westend saust, ist schnell daran vorbei. Gerade an Hertha-Wochenenden ist die Reichsstraße hinterm Steubenplatz zu einer Fanmeile für Kicker geworden. Schnell entgeht da selbst dem Einheimischen eine Oase der Ruhe - der Brixpark.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: