05.11.2011

Dokfilm: Kinderstube der Piraten

Ein Film, der quasi in die Kinderstube der Piratenpartei zurückblickt. Christine Baders Film »Hacks« (1998) zeigt die Sozialen Netzwerke der Hackerszene in den Jahren 1994 bis 1998. Bader porträtiert in ihrem Film junge Menschen, die über Sinn und Potenzial des weltweiten Datennetzes philosophieren. Ein Blick in die Hackerkultur der 1990er Jahre, die das Knacken der Computerzugänge großer Unternehmen schon längst nicht mehr als Kinderspiel, sondern als politische Mission begriff.

Zum Weiterschauen: www.onlinefilm.org/de_DE/film/43280

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken

Bisher hat 1 Leser diesen Artikel in seiner Favoritenliste empfohlen.