23.11.2011

Opel-Betriebsrat Klaus Franz hört auf

selsheim (dpa/nd). Der langjährige Betriebsratschef von Opel, Klaus Franz, hört auf. Er werde zum Jahresende in die passive Phase der Altersteilzeit eintreten, teilte Franz am Dienstag mit. Er könne diesen Schritt nach der erfolgreichen Rettung von Opel guten Gewissens tun. Favorit für die Nachfolge ist nach dpa-Informationen sein bisheriger Assistent Wolfgang Schäfer-Klug.

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken