Hendrik Lasch, Halle 29.12.2011 / Inland

Zum Ersten oder zum Dritten

Kandidatenkür für OB-Wahl in Halle läuft

Die OB-Kür in Halle ist die einzige größere kommunale Wahl in Sachsen-Anhalt 2012. Derzeit formiert sich das Bewerberfeld. Die SPD landete zuletzt einen Paukenschlag. Die LINKE hüllt sich bis Mitte Januar in Schweigen.

Wer in Sachsen-Anhalt in einem Arbeitsamt gearbeitet hat, kann es zu etwas bringen. Bestes Beispiel: der Ministerpräsident. Rainer Haseloff war jahrelang Chef des Arbeitsamtes in Lutherstadt Wittenberg; heute ist der CDU-Politiker Chef der Landesregierung.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: